• BIOLOGISCHE & ÖKOLOGISCHE REINIGUNGSMITTEL
  • VERSANKOSTENFREI AB 60€
  • IN 1-2 TAGEN VERSANDFERTIG

4.8Out of 132 Reviews

    Waschmittel für schwarze/dunkle Kleidung

    Nachhaltige Spezialwaschmittel für schwarze und dunkle Wäsche, damit die Farben nicht ergrauen und an Intensität verlieren.

    3 Produkte


    Gesehen 3 der 3 Produkte

    Die Wäsche farblich und nach den unterschiedlichen Textilien zu sortieren ist sehr wichtig – das haben wir bereits das ein oder andere Mal gehört. Aber auch dann erfordern einige Kleidungsstücke je nach Art des Gewebes oder der Farbe ein Spezialwaschmittel. Ob dies nun ein Flüssigwaschmittel, ein Waschpulver oder andere Waschmittel sind, ist dabei nicht so wichtig.

    Schwarze und sehr dunkle Wäsche können zwar auch mit gewöhnlichem Waschmittel gewaschen werden, aber nach einigen Waschgängen wird man bemerken, dass die kräftigen und dunklen Farben erbleichen und ergrauen. Um dem entgegenzuwirken empfiehlt es sich ein Waschmittel für schwarze/dunkle Kleidung zu verwenden.

    Bei dunkler Wäsche sollte auf gar keinen Fall Vollwaschmittel verwendet werden, da dieses Bleichmittel enthält und die Farben nur noch schneller ergrauen lässt. Außerdem ist es aggressiver als andere Waschreiniger. Was die Farbe der Kleidung ebenfalls schützt, ist das Umdrehen der Kleidungsstücke auf links. Noch dazu sollte dunkle Kleidung nicht in der prallen Sonne getrocknet werden, da auch das zum Ausbleichen der Farbe führt.

    Es gibt verschiedene Waschmittel, die für schwarze oder dunkle Wäsche mit gutem Gewissen verwendet werden können. Flüssigwaschmittel wird aber meist lieber verwendet, da es bei der Verwendung von Waschpulver schnell zu Rückständen dieses auf der Kleidung führt.

    Was den genauen Waschvorgang betrifft, so gibt es bei der schwarzen Wäsche auch einiges zu beachten. Neben dem richtigen Waschmittel sollte nämlich auch auf die richtige Temperatur geachtet werden. Schwarze bzw. dunkle Wäsche sollte niemals zu heiß gewaschen werden. Am besten eignen sich Temperaturen zwischen 30 und 40°C. Viele meinen, Wäsche sollte im Allgemeinen bei 60°C gewaschen werden – das ist aber ganz davon abhängig wie sehr die Wäsche verdreckt ist. Bei Alltagsklamotten kommt es selten zu großen Verschmutzungen, sodass ein Waschgang bei 60°C nötig ist.

    Kleidungsstücke, die beim Sport getragen wurden, sowie Bettwäsche und Handtücher sollten aus hygienischen Gründen aber trotzdem bei höheren Temperaturen wie 60°C gewaschen werden.

    Auch bei dunkler und schwarzer Wäsche kann zusätzlich zum verwendeten Waschmittel auch ein Weichspüler verwendet werden.

    anmelden

    Passwort vergessen?

    • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
    • Der Bestellvorgang ist noch schneller
    • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

    vergleichen0