• BIOLOGISCHE & ÖKOLOGISCHE REINIGUNGSMITTEL
  • VERSANKOSTENFREI AB 60€
  • IN 1-2 TAGEN VERSANDFERTIG

4.8Out of 132 Reviews

    Baby & Kind

    Weil besonders unsere Kleinsten besonders sanfte Pflege benötigen, haben wir hier einige nachhaltige und natürliche Produkte zusammengesucht, die perfekt für die empfindliche Haut für Kinder und Babys geeignet sind!

    25 Produkte


    Da besonders Babys und Kinder ganz empfindliche Haut haben, benötigt man zur Körperpflege sehr natürliche und sanfte Produkte. Am besten ist es aber, wenn die natürlichen und sensitiven Pflegeprodukte auch noch nachhaltig und umweltfreundlich sind. Deshalb haben wir hier einige tolle Pflegeprodukte und auch Waschmittel zusammengesucht, die eben diese Voraussetzungen erfüllen, damit weiche Babyhaut natürlich gepflegt wird.

    Ob es sich nun um Duschbäder, Duschgels, Haarshampoos, Körpercremen, Seifen, Sonnenschutz oder Gesichtscremen handelt, die Hautpflege bei Kleinkindern und Babys ist ein ganz wichtiges Thema. Ihre Haut ist viel empfindlicher und weniger robust als die Haut Erwachsener und muss deshalb besonders gepflegt werden. Leider kann man dabei aber Einiges falsch machen. Aggressive oder stark parfümierte Körperpflegeprodukte können zu Hautirritationen oder Ausschlägen führen. Deshalb ist es für die empfindliche Kinderhaut am besten, auf besonders sanfte Pflegeprodukte zu setzen, die mit natürlichen Inhaltsstoffen arbeiten.

    Beim Baden oder Duschen ist es außerdem wichtig, nicht zu lange im Wasser zu bleiben und mit keinen groben Schwämmen das Duschbad in die Haut einzureiben. Babys und Kleinkinder sondern keinen stark riechenden Schweiß ab, sodass es nicht notwendig ist, groben Schmutz abzurubbeln. Es reicht völlig aus, das Duschgel mit den Händen auf dem Körper zu verteilen und danach mit Wasser gründlich abzuwaschen. So kann sich nach dem Waschen der natürliche Schutzfilm der Haut wieder gut aufbauen.

    Genauso vorsichtig sollte man bei der Pflege von Haaren sein, denn auch die Kopfhaut ist sehr empfindlich. Auch hier empfiehlt es sich mit natürlichen Produkten zu arbeiten. Die Haare der Kinder sollten generell nur 1-2 Mal pro Woche gewaschen werden, da es erstens völlig ausreichend ist und zweitens die Haare durch öfteres Waschen schneller fettig werden. Auch hier gilt sanftes Auftragen des Haarshampoos und anschließendes Abwaschen mit warmen Wasser. Wichtig ist es, das gesamte Shampoo aus den Haaren zu waschen!

    Nach dem Waschen wird die Haut mit einem weichen Handtuch sanft abgetrocknet. Wer mag, kann jetzt gerne einen natürlichen Körperbalsam auftragen. Dieser spendet der Haut Feuchtigkeit und hilft der Haut, den natürlichen Schutzfilm wieder aufzubauen.

    Auch beim Wäsche waschen ist Vorsicht geboten. Da die Haut bei Babys und Kindern noch sehr empfindlich ist, ist es am besten, auch für die Kleidung auf Sensitiv Waschmittel zurückzugreifen. Gut eignet sich auch parfümfreies Waschmittel – ob Flüssigwaschmittel, Waschpulver und Weichspüler ist dabei Geschmackssache.

    anmelden

    Passwort vergessen?

    • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
    • Der Bestellvorgang ist noch schneller
    • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

    vergleichen0